Buchdruck – früher

Früher musste jedes einzelne Buch mit der Hand geschrieben werden, was sehr viel Zeit in Anspruch nahm. Das Herstellen von Büchern galt als Aufgabe der Mönche und war wegen der aufwendigen Herstellung sehr kostbar. So besaßen nur die wohlhabenden Menschen Bücher und ein Großteil der Bevölkerung konnte weder lesen noch schreiben. Seit dem Beginn des 15. Jahrhunderts wurden einzelne Buchstaben für den Buchdruck benutzt. Doch erst mit der Buchdruck-Erfindung ist es Johannes Gutenberg gelungen, die Welt mit dem Buchdruck zu verändern.

Johannes Gutenbergs Buchdruckverfahren

Erst er erstellte Buchstaben aus Blei, die an ihrem höchsten Punkt ein spiegelverkehrtes Relief tragen. Dieser höchste Punkt wird später mit schwarzer Farbe versehen, um die Buchstaben auf Papier übertragen zu können. Diese sog. Lettern konnten immer wieder zu neuen Wörtern zusammengesetzt werden. Wenn die Buchstaben geordnet und mit Farbe bemalt wurden, legte er ein Papierblatt auf die Lettern und drückte dieses in einer Presse an. Dadurch wurden die Buchstaben auf das Blatt abgebildet. Das nun gedruckte und getrocknete Blatt konnte nun zu einem Buch gebunden werden. Der Buchdruck war der Zugang zu einer neuen Welt. Bücher waren nun nicht mehr teuer und konnten sich schneller verbreiten. So kam es dazu, dass die Bevölkerung Zugang zu Büchern bekamen und das Lesen und Schreiben erlernten.

Das Buchdruckverfahren heute?

Die Technik hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, so erleichtern Maschinen und Computer die Herstellung von Büchern, was viel komfortabler und schneller ist. Beim Drucken gibt mehrere verschiedene Verfahren – je nachdem wie hoch die Auflage eines Buches ist, wählt man die geeignetere Methode. Die Technik hat sich ebenfalls so entwickelt, dass Bücher teilweise durch elektronische Geräte, dem eBook ersetzt werden können. Das eBook löst Bücher Stück für Stück ab und mit dieser neuen Erfindung hat wieder ein neues Zeitalter begonnen, das uns in der Zukunft weitere Türen öffnen wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes