Viele Leser fragen sich: eBooks oder Bücher, was ist besser? Doch muss man sich wirklich entscheiden? Reicht es nicht, wenn man in manchen Fällen auf die eine und in anderen Fällen auf die andere Variante zurückgreift? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, wird im Folgenden eine Gegenüberstellung von eBooks und Büchern vollzogen.

 

 

Ebooks oder Bücher: Was ist besser?

Um die Frage ‘eBooks oder Bücher, was ist besser?’ zu beantworten, führt dieser Abschnitt die Vor- und Nachteile der jeweiligen Medien auf.

  • Ebooks oder Bücher: Vor- und Nachteile von Büchern

Bücher können alles sein, sowohl von innen, als auch von außen. Sie sind romantisch, gruselig, spannend, traurig, lustig, usw. Manche lieben dicke Bücher, andere bevorzugen wiederum die kurze Lektüre. Bücher sind handlich, unhandlich, teuer, günstig, groß, klein, schön oder hässlich. Alles das und noch viel mehr sind Bücher.

Wenn man sie unterwegs liest, sind sie leider oft auch unpraktisch und schwer. Leute die gerne unterwegs lesen und nicht wollen, dass jeder auf Anhieb sieht, was man gerade liest, freuen sich über Bücher mit Papiereinbänden, die man bei Bedarf abnehmen kann.

  • Ebooks oder Bücher: Vor- und Nachteile von eBooks

Ebooks haben keine äußerlichen Merkmale, die noch an ein traditionelles Buch erinnern. Sie kann man kaufen, aber auch umsonst erhalten und das ist deutlich häufiger der Fall, als bei traditionellen Büchern, die man i.d.R. nur umsonst kriegt, wenn man sie von jemandem geschenkt bekommt. Ebooks sind handlicher, leichter, flexibler und moderner als gewöhnliche Bücher.

Für manche Menschen ist die Modernität ein Pluspunkt, für andere wiederum ist sie ein ausschlaggebender Punkt dafür, dass sie sich nicht für ein eBook entscheiden.

Ob eBooks oder Bücher besser sind, diese Frage betrifft aber nicht nur Leser, sondern auch Autoren. Ebooks verführen, durch ihre günstigen Produktions- und Vermarktungskosten, mehr Menschen zum Selbstverlegen, was nicht immer gut ist. Oftmals fehlt den Autoren ein professionelles Lektorat, dass nicht nur Tipp- und Rechtschreibfehler herausholen kann, sondern auch inhaltliche Unstimmigkeiten.

Ebooks oder Bücher Fazit

Da sowohl die elektronischen Bücher, als auch die traditionellen Bücher Vor-und Nachteile mit sich bringen, sollte jeder selbst entscheiden, welche dieser Punkte für einen schwerwiegender sind und welche für einen selbst eher unwichtiger sind. Laut Amazon werden elektronische Bücher zwar minimal häufiger gekauft als die traditionellen Bücher., aber merkwürdiger Weise hat das Erscheinen der eBooks auch den Verkauf der traditionellen Bücher angekurbelt. Das Fazit ist also: Ob eBooks oder Bücher besser sind, das muss jeder selbst für sich entscheiden.

Hinterlasse einen Kommentar

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes