Archiv für November 2012

Das Tintenherz eBook ist der erste Teil der Tintenwelt-Trilogie (Tintenherz, Tintenblut und Tintentod) von Cornelia Funke. Cornelia Funke ist eine deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin, deren spannende Romane mitunter in 37 Sprachen übersetzt und somit weltbekannt wurden. Das Tintenherz eBook, das ursprünglich 2003 veröffentlicht wurde, zählt heute zu einem der beliebtesten Kinder- und Jugenromanen, das die Thematiken: Liebe, Freundschaft, Eifersucht, sowie die Kunst des Bücherschreibens und Vorlesens anspricht. Das Tintenherz eBook bildet somit eine gute Alternative zu den bislang beliebten Buchreihen, wie Harry Potter, Percy Jackson oder Twilight.

 Tintenherz eBook – Handlung

Das Tintenherz eBook erzählt die Geschichte des Buchbinders Mortimer Folchart, der von seiner Tochter Meggie immer nur Mo genannt wird. Mo besitzt eine gefährliche Gabe, die sein glückliches Leben diametral verändert. Eines Tages, als Meggie noch klein ist, liest er seiner Frau Resa aus dem Buch „Tintenherz“ vor. Dabei werden der Verbrecher Capricorn und seine beiden Gehilfen aus dem Buch heraus in die wirkliche Welt gelesen. Dieses Herauslesen hat jedoch seinen Preis. Denn für jede herausgelesene fiktive Person, muss eine reale ihren Platz im Buch einnehmen. Deshalb verschwinden Resa und zwei Katzen für neun lange Jahre in die Tintenwelt. Ab diesem Augenblick fängt die unglaubliche Geschichte des Tintenherz eBook an. Nach Jahren wird Mo und Meggie von einem Fremden aufgesucht, der Sie vor den Plänen Capricorns warnen will. Capricorn will den Schatten, ein gefährliches Monster, aus der Tintenwelt herauslesen lassen und somit die Weltherrschaft

 Tintenherz eBook Verfilmung

Der Film zum Buch kam 2008 in die Kinos. Leider kann der Film die Magie dieses Buches nicht wiedergeben. Die während des Lesens spannend und innovativ klingenden Elemente, sehen im Film alt aus und vermitteln nicht diese Emotionen. Der Film scheint somit ein Lükenfüller der Weihnachtszeit gewesen zu sein. Andererseits muss man jedoch anmerken, das er nett gemacht wurde und dem Buch treu bleibt. Auch die Hauptdarsteller geben die Buchcharaktere getreu wieder. Der Film ist ein leichter Stoff, der besonders Kinder beeindrucken kann. Wer jedoch zuerst das eBook gelesen hat wird eher enttäuscht werden. Wer zuerst den Film gesehen hat, sollte unbedingt zum Vergleich das Tintenherz eBook lesen!

Bildquelle: Lin Kirstensen; Wikimedia Commons

Die Möglichkeit Bücher online zu lesen hat die ganzen Klassiker wieder zum Leben erweckt. Jetzt kann man auch Sherlock Holmes online lesen und zusammen mit dem Detektiv spannende Fälle lösen. Dadurch, dass man Bücher, wie Sherlock Holmes online lesen kann, hat man sogar einen leichteren Zugang zu den Krimis in der Originalsprache, die in normalen Bibliotheken meist nicht vorhanden sind. Durch die Möglichkeit, dass man Sherlock Holmes online lesen kann, ist es somit natürlich auch einfacher seine eigenen Sprachkenntnisse aufzubessern.

 Die Geschichte von Sherlock Holmes online lesen

Sir Arthur Conan Doyle skizzierte seine ersten Ideen zu Sherlock Holmes im Jahre 1886. Die Geschichte spielt im späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Der Detektiv lebt in der Baker Street 221b in London und bezeichnet sich selber als beratender Detektiv, der im Vergleich zum Kriminaldetektiv, die Fälle seiner Kunden löst. Dabei könnte natürlich sein Berater und Gehilfe Dr. Watson nicht fehlen, der ihm zahlreiche Tipps aus der Journalistenwelt preisgibt. Wer also Sherlock Holmes online lesen möchte, der begibt sich nicht nur auf eine spannende Detektiv-, sonder auch auf eine Zeitreise. Das besondere an Sherlock Holmes Büchern ist seine Arbeitsmethode, die das Genre der Krimis mitunter so berühmt gemacht hat. Sherlock Holmes neuartige forensische Methode, beruht auf einer detailgenauen Beobachtung und nüchterner Schlussfolgerung. Somit wurde der Hauptdarsteller zu dem Symbol des erfolgreichen analytisch-rationalen Denkers und somit das Stereotyp eines Privatdetektivs. Insgesamt beinhaltet das Werkverzeichnis 56 Kurzgeschichten und vier Romane.

Die Möglichkeit Sherlock Holmes online lesen zu können, endet aber nicht nur bei einem Buch, sondern kann zu einer langen und spannenden Reise werden.

 Sherlock Holmes online lesen/ Vorteile

Das online Lesen ist besonders für Menschen geeignet, die keine schweren Bücher mögen oder gerne unterwegs lesen. Auch für Kinder erscheint das online Lesen viel spannender, als wenn sie ein Buch aufklappen müssen. Darüber hinaus lässt sich eine große Anzahl an Büchern auf unterschiedlichen Internetseiten finden, die dort kostenlos gelesen werden können. Darunter findet man natürlich auch zahlreiche Detektivgeschichten und das online lesen von Sherlock Holmes und Co hat nur Vorteile. Denn durch den einfachen Zugang gerade zu diesem Literaturklassiker, können wir seine Bedeutung für die Nachwelt erhalten und ihn somit weiterhin zu einer zeitlosen, schönen und spannenden Geschichte machen.

Bildquelle: Juhanson; Wikimedia Commons

 

Wie wäre es, wenn man online lesen lernen könnte?

Das Online lesen lernen stellt nicht nur ein interessantes Thema für Erstklässler dar, sondern wäre vielleicht auch für erwachsenen Nichtleser eine willkommene Variante des Lesenlernens. Trotzdem fehlt das Angebot zum online lesen lernen. Wäre es denn überhaupt empfehlenswert? Ist es wahrscheinlich, dass diese Methode des Lesenlernens von Erfolg gekrönt wäre?

Online lesen lernen nicht nur für Kinder

Etwa 780 Millionen Menschen weltweit können nicht lesen und schreiben und diese Zahl bezieht nicht allein die Entwicklungsländer mit ein. Auch die Industrieländer sind betroffen und das nicht unerheblich. In Deutschland gibt es rund 7,5 Millionen erwachsene Nichtleser.

Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen primären und funktionalen Analphabeten. Die primären Analphabeten sind Menschen, die das Lesen nie gelernt haben, weil sie vielleicht nie die Möglichkeit hatten um zur Schule gehen zu können. Das betrifft besonders die Menschen aus den Entwicklungsländern. Die funktionalen Analphabeten hingegen, haben das Lesen irgendwann angefangen zu lernen, haben es aber mit der Zeit wieder verlernt.

Gründe dafür kann z.B. mangelnde Förderung, entweder durch Eltern oder durch die Lehrer, gewesen sein.

Die folgenden Abschnitte zeigen die Vor-und Nachteile einer Online – Leseplattform auf.

Online lesen lernen für Erwachsene/ Vorteil

Für die meisten Analphabeten ist der Schritt zu Schulen, die sich darauf spezialisiert haben Analphabeten das Lesen beizubringen, ein sehr schwerer. Denn Analphabetismus wird oft mit geringer Intelligenz in Verbindung gebracht, wofür die Betroffenen sich schämen. Zudem sind viele Nichtleser durch ihre Zeit in der Schule traumatisiert und können sich nicht vorstellen das Lesen in einem ähnlichen Umfeld doch noch lernen zu können. Für solche Fälle wäre das Online lesen lernen vielleicht eine nützliche Variante. Doch sucht man im Internet, gibt es solch ein Angebot bislang nicht. Warum das so ist, ist nicht ganz klar.

Online lesen lernen für Erwachsene/Nachteile

Bislang existiert wohl noch keine Onlineplattform für Nichtleser, die das Lesen lernen wollen. Dabei verspricht das online lesen lernen doch die nötige Anonymität, die die Betroffenen suchen. Zudem gibt es bislang noch viel zu wenig Lernangebote und Förderungsmittel für Nichtleser, denn ein einziger Platz kostet um die 4 500 Euro. Doch könnte man online lesen lernen, würde das die Leseschulen ersetzen?

Ich glaube, dass Menschen die nicht Lesen können, es aber lernen wollen, ein stückweit lernen müssen zu ihrer Schwäche zu stehen, denn das ist der erste Schritt zu einem neuen Leben. Der Gang zu einer Leseschule ist dieser erste Schritt. Hierbei überwindet man sich das erste Mal, zu sich und seiner Schwäche zu stehen.

Außerdem brauchen Analphabeten, die das Lesen lernen wollen, Zuspruch und Erfolgserlebnisse, damit sie am Ball bleiben. Besonders bei funktionalen Analphabeten darf nämlich nicht vergessen werden, dass sie schon einmal den vermeintlich leichteren Weg gewählt haben und das Lesen für sich aufgegeben haben. Mit solchen wichtigen Dingen, wie Motivierung und Zuspruch, könnte eine Plattform zum online lesen lernen wahrscheinlich nicht dienen.

Bildquelle: Twice25; Wikimedia Commons

So manch einer würde es sehr begrüßen, wenn man kostenlos internationale Magazine online lesen könnte. Denn warum geht das mit Büchern, aber nicht mit Magazinen?

Magazine online lesen/ Urheberrechtsstreit

Vor einiger Zeit stellte eine Internetseite internationale Magazine zum online lesen ins Netz. Darin konnte jeder Magazine hochladen, die er zuvor selbst eingescannt hatte. So war die Möglichkeit gegeben Magazine online lesen zu können.

Nach ungefähr einem Monat und 160 000 aktiven Mitgliedern, stand die Seite jedoch kurzer Hand unter Beschuss, denn die großen Medienbosse hielten nichts von dieser Idee. Time Warner aus den USA erstattete Anzeige gegen die Betreiber der Seite auf der man auch ihre Magazine online lesen kann, denn damit verstoßen sie eindeutig gegen die Urheberrechte. Doch die strafrechtliche Verfolgung der Verantwortlichen erwies sich bis heute als nicht besonders leicht. Die Postadresse der Seite ist auf die karibischen Insel Anguilla gemeldet. Abmahnungen von Verlagen blieben wirkungslos. Auch heute existiert die Seite noch, allerdings unter einer anderen Webadresse, denn anscheinend kann man die Betreiber der Seite bis jetzt immer noch nicht ausfindig machen.

Auch Deutsche Verlage haben ein wachsames Auge auf die Seite, obwohl sie bis jetzt noch nicht betroffen sind. Wer weiß, wie sich das Unternehmen, dass sich selbst als aufstrebendes Startup beschreibt, entwickeln wird. Alle betroffenen Verlage hoffen natürlich, dass die Seite wieder so schnell verschwindet, wie sie aufgetaucht ist.

Magazine online lesen/ andere Möglichkeiten

Wer es bevorzugt kostenlos Magazine online lesen zu dürfen, ganz auf legale Art und Weise, der kann auf den jeweiligen Seiten seines Lieblingsmagazins schauen, ob dort die Möglichkeit gegeben ist vergangene Magazine lesen zu können. Auf manchen Seiten ist das möglich. Wer das online Lesen generell bevorzugt, der sollte vielleicht noch etwas abwarten. Vielleicht wird die Möglichkeit Magazine online lesen zu können irgendwann gegeben sein, auch wenn es ein bisschen was kostet.

Bildquelle: Isabelle Grosjean; Wikimedia Commons

Grimms Märchen eBook

 Das Grimms Märchen eBook bietet die Möglichkeit, die klassischen Märchen nun auch auf ganz moderne Art zu lesen. Warum also altmodisch, wenn es auch modern geht? Das Grimms Märchen eBook ist nicht nur praktischer, als die zahlreichen dicken, alten Märchenbücher, sondern auch noch viel flexibler.

Stellen Sie sich vor, sie wollen Ihrem Kind abends vor dem schlafen gehen ein Märchen vorlesen, wie sie das jeden Abend tun. Doch plötzlich sagt ihr Kind, es wolle mal ein ganz anderes Märchen hören. Eins, dass es noch nicht kennt. Alle Märchen, die Sie zu Hause haben, kennt es bereits in und auswendig. Wie wäre es also mit der neuen Variante, nämlich der des online Lesens? Es ist nämlich ganz leicht Vorlesebücher online zu finden.

Das Grimms Märchen eBook beinhaltet viel mehr Märchen der Brüder Grimm, als die gewöhnlichen Bücher, aufgrund dessen, weil sie dann viel zu dick und schwer wären. Es beinhaltet zudem nicht nur die bekanntesten Märchen der Brüder Grimm, sondern auch Märchen, die Sie ihrem Kind bestimmt noch nie vorgelesen haben, und die es mit Sicherheit nicht kennt. Wenn Sie das eBook kaufen, ist es in wenigen Minuten auf Ihrem eBook Reader zu lesen. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Grimms Märchen eBook auch noch um einiges günstiger ist, als die gebundenen Ausgaben.

 Fakten zu Grimms Märchen eBook

Das Grimm Märchen eBook beinhaltet rund 200 Märchen auf 1000 Buchseiten. Es ist in zwei Teile unterteilt. In Teil I befinden sich die bekanntesten Märchen der Brüder Grimm und in Teil II die weniger bekannten Geschichten.

Außerdem sind zu den Märchen in Grimms Märchen eBook auch farbige Illustrationen zu finden. Dabei ist erwähnenswert, dass die Illustrationen auf dem original Kindle lediglich in Graustufen angezeigt werden.

 Auszug aus Teil I des Inhaltsverzeichnis: Grimms Märchen eBook

Aschenputtel
Die Bremer Stadtmusikanten
Brüderchen und Schwesterchen
Dornröschen
König Drosselbart
Eisenhans
Von dem Fischer und seiner Frau
Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich
Der gestiefelte Kater
Die goldene Gans
Hänsel und Gretel
Hans im Glück
Der Hase und der Igel
Frau Holle
Das Lumpengesindel
Märchen von einem, der auszog das Fürchten zu lernen
Rapunzel
Rotkäppchen
Rumpelstilzchen
Schneeweißchen und Rosenrot
Schneewittchen
Das tapfere Schneiderlein
Die Sterntaler
Tischchendeckdich, Goldesel und Knüppelausdemsack
Der Wolf und die sieben jungen Geißlein, uvm.

Ob es Grimms Märchen eBook sein soll oder auch eines der zahlreichen, anderen Märchen als  eBooks, die man online lesen kann, die Auswahl ist groß und es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick zu riskieren.

Kann man die Kinderbibel online lesen? In der heutigen Zeit könnte diese Frage schon fast als rhetorische Frage verstanden werden, denn der eBook Markt ist stetig am wachsen. Ja, auch die Kinderbibel online lesen ist nun möglich. Wenn man Besitzer eines Kindles ist, kann man z.B. auf Amazon sogar Gratis eBooks finden und die Kinderbibel als Comicversion gehört zu dieser Kategorie schonmal dazu.

 Warum die Kinderbibel online lesen?

Es hat viele Vorteile, wenn man die Kinderbibel online lesen kann. Zum einen ist sie mit dem Kindle schlichtweg handlicher und zum andern, nehmen eBooks auch nicht so viel Platz in der Tasche weg. Wenn man also vereist und Bücher für seine Kinder mitnehmen möchte, muss man keine Bücher einpacken und hat trotzdem ein riesiges virtuelles Bücherregal, ja sogar eine ganze Bibliothek dabei. Auch wenn das Kind plötzlich Lust darauf hat, die Kinderbibel online lesen zu können, ist das mithilfe eines eBook Readers möglich.

 “Mama, ich möchte die Kinderbibel online lesen“

Dass ihr Kind die Bibel lesen will haben Sie bestimmt noch nie gehört, bevor man die Kinderbibel online lesen konnte. Die gewöhnliche Bibel ist für Kinder i.d.R. nämlich weniger interessant, als das Onlineexemplar. Das hilft Ihnen, aber auch Religionslehrern, den Kindern die Religionsgeschichten näher zu bringen.

In der Kinderbibel sind die wichtigsten Episoden des ersten, und des zweiten Testaments als Comic aufgeführt. Dazu ist zu erwähnen, dass man die Zeichnungen mit dem original Kindle zwar nur in schwarz- weiß bewundern kann, sie sind jedoch genauso detailgetreu, wie in Farbe sichtbar. Kindle Benutzer für den Computer, Mac, oder iPhone sehen die Zeichnungen in Farbe.

Dass man die Kinderbibel online lesen kann, tut der Qualität des Skriptes jedoch keinen Abbruch. Bei der Comicbibel, die auf Amazon erhältlich ist, sind die Originaltexte aus der Bibel genommen worden. Auch die Zeichnungen sind mit präziser Genauigkeit umgesetzt. Sowohl die Landschaft Israels, sowie die Kleidung, Architektur und Alltagsgegenstände entsprechen dem damaligen Standard.

Wenn Ihre Kinder die Kinderbibel online lesen wollen, können sie also genauso viel über die Religionsgeschichte lernen, wie aus einer gewöhnlichen Bibel.

Bildquelle: Tomasz Sienicki

Lehrbücher online lesen zu können ist eine gute Sache. Ginge das mit allen Lehrbüchern dieser Welt, hätte man so einige Probleme weniger. Warum es gut sein könnte, alle seine Bücher und Lehrbücher online lesen zu können, z.B. als wissenschaftliche eBooks, wird dieser Artikel deutlich machen.

Lehrbücher online lesen /Vorteile

Welcher Student kennt das nicht. Es ist Sonntag Nachmittag, die Deadline der Hausarbeit, die noch den letzten Schliff bekommen muss, sitzt einem im Nacken, doch man hat einfach keine Lust aus seinen gemütlichen Klamotten heraus zu schlüpfen um in die Bibliothek zu fahren. Draußen ist es kalt und nass und arbeiten von zu hause aus ist einem in diesem Moment einfach am liebsten. Am besten wäre es, man würde die Bibliothek direkt in seinem Zimmer haben. Könnte man alle Lehrbücher online lesen, wäre es möglich die Bibliothek wirklich in sein Zimmer holen. Doch leider wird dieser Service bis jetzt noch äußerst selten angeboten.

Könnte man die Lehrbücher online lesen, hätte das aber noch mehr Vorteile. Ist die Deadline in wenigen Tagen und das Buch, das man schon die ganze Zeit braucht, ist bereits seit ein paar Wochen ausgeliehen? Würde man seine Bücher und Lehrbücher online lesen können, wäre das kein Problem mehr.

In manchen Unibibliotheken ist es zudem nicht möglich alle Bücher auszuleihen. Manche sind zur Ausleihe gesperrt und andere wiederum sind nur über das Wochenende auszuleihen. Dann gibt es noch die Bücher, die auf mysteriöse Weise verschwunden sind. Viele Studenten kennen dieses Problem, auch dass es während den Prüfungsphasen so gut wie keinen Platz mehr in der Bibliothek gibt. Die Lösung sehen sie dann meist darin, zu warten bis der Kopierer endlich frei wird, um die wichtigen Passagen aus ihrem Buch zu kopieren. Das alles bedeutet einen enormen Zeitaufwand. Die Zeit, die man eigentlich bräuchte um die Hausarbeit fertig zu schreiben.

Könnte man also alle Bücher und Lehrbücher online lesen, würde man diese Zeit sparen.

Bildquelle: Joe Crawford from Moorpark, California, USA; Wikimedia Commons

Die beliebten Geschichten von Gregs Tagebuch sind nunmehr auch als eBook erhältlich. Die Nachricht wird besonders die jungen Leser erfreuen, denn Gregs Tagebuch als eBook kann somit in einer neuen und angenehmen Form auf dem eBook-Reader gelesen werden. Es erscheint oft sehr schwer Kinder zum Lesen zu animieren und für sie Bücher zu finden, die wirklich Spaß machen. Gregs Tagebuch ist eines der vielen eBooks für Kinder bei denen eine große Chance besteht, dass auch Kinder in Zukunft wieder gerne Lesen.

 Gregs Tagebuch als eBook/ die Geschichte

Inzwischen gibt es sieben Bände von dem bei allen Kindern und Jugendlichen beliebten Greg. Jeff Kinney wollte ursprünglich diese Buchreihe für Erwachsene verfassen und ahnte dabei nicht, was für einen Boom sie vor allem bei Kindern auslösen wird. Das Buch wird selber vom Autor als Comic-Roman bezeichnet und ist an wahre Geschichten aus der Kindheit des Autors angelehnt. Gregs Tagebuch als eBook wird, wie der Name schon sagt, von Greg geschreiben. Greg beschreibt in seinem Tagebuch auf eine amüsante Art und Weise das Leben seiner Familie und seinen Freunden. Die kurzen Geschichten, welche sich durch kurze Sätze und viele Begleitbilder auszeichnen, scheinen als elektronische Bücher noch angenehmer lesbar zu sein. Denn die Tagebücher, wie es auch sein sollte, sind nicht gerade dünn. Gregs Tagebuch als eBook hat somit auch den Vorteil, dass es wesentlich leichter ist als seine gedruckte Form.

 Gregs Tagebuch als eBook/ der Film

Um den Film „Endlich Sommerferien“ und somit Gregs Tagebuch als eBook kurz vorzustellen:

Der Sommer ist fast schon da und keiner der Schüler denkt mehr an das Schuljahr. Greg Haffley kann die nächsten Monate kaum erwarten und freut sich bereits auf seine zahlreichen Pläne. Dank eines glücklichen Zufalls bleibt Greg nicht auf einem Campingausflug, sondern kann seine Ferien mit seinem besten Freund Rupert verbringen. Die freie Zeit wird natürlich am Pool verbracht. Als unerwartet die große Liebe Gregs Holly Hills auftaucht, ist er hin und weg. Natürlich ist das Leben kein Ponyhof und als Gregs Bruder noch Probleme macht und Gregs Badehose verschwindet, wird der Sommer zu einer heiklen Angelegenheit…

Ich bin normalerweise kein Fan von Buchverfilmungen, aber der dritte Teil von Gregs Tagebuch Endlich Sommerferien, scheint das Buch wirklich sehr gut wiederzugeben.

Bleibt nun die Frage, ob man als erstes Gregs Tagebuch als eBook liest oder sich den Film anschaut.

Bildquelle: scbailey; Wikimedia Commons

Frauenbücher eBooks sind genauso praktisch wie alle anderen elektronischen Bücher auch. Damit können Sie alle Ihre favorisierte Prosa online lesen. Zudem sind sie handlich, preiswert und versuchen als Zielgruppe in erster Linie die weibliche Leserschaft zu erreichen. Die Themen von Frauenbüchern eBooks sind dementsprechend angesiedelt.

Wollen Sie z.B. wissen, was mit Ihnen in den Wechseljahren passiert, oder sind Sie schwanger und wollen während der Schwangerschaft alles richtig machen? Interessieren Sie sich für die homöopathische Heilmethode von Schüssler-Salzen, oder brauchen Sie einfach ein paar Erziehungstipps für ihr Kind? Vielleicht suchen Sie auch einfach nur einen guten Frauenroman? Sie können sich die Frauenbücher eBooks einfach und schnell herunter laden, ohne einen hohen Preis bezahlen zu müssen. Denn auch Frauenbücher eBooks gehören zur neuen Generation des modernen Bücherlesens.

 Frauenbücher eBooks Romantipp

Sind Sie auf der Suche nach Frauenbücher eBooks? Dann stoßen Sie vielleicht auch auf den Roman ‘Die Wunschliste’ von Jill Smolinski. In dem Roman geht es um die 24-jährige Marissa, die bis zu ihrem 25. Geburtstag alle Wünsche auf ihrer Wunschliste erfüllt haben will. Doch kommt es anders, als gedacht, als Marissa von einem Auto angefahren wird und an den Folgen des Unfalls stirbt. Die Fahrerin des Autos namens June stürzt daraufhin in ein tiefes Loch aus Schuldgefühlen. Als sie die Wunschliste von Marissa findet, fühlt sie sich dazu berufen, die Wünsche an Ihrer statt zu verwirklichen. Sie schafft es tatsächlich 19 dieser Wünsche bis zu Marissas 25. Geburtstag zu erfüllen. Doch was hat es mit dem 20. Wunsch auf sich? Dieses Buch ist nur eines, der zahlreichen Frauenbücher eBooks, die es zur Zeit auf dem Markt gibt.

 Frauenbücher eBooks – wie bekomme ich sie?

Wie alle eBooks können Sie Frauenbücher eBooks ganz einfach herunterladen und sie z.b. mit Ihrem Kindle Fire eBook – Reader lesen. Außerdem bieten eBooks vor allem den Vorteil, dass die Geräte leichter und kleiner sind als so manche dicken Romane und Bücher. Auch wenn Sie gerne unterwegs lesen stellen eBooks einen entscheidenden Vorteil für ihre Privatsphäre dar, denn nicht jeder kann sofort sehen, was sie da gerade lesen. Bei den Themen von Frauuenbüchern eBooks manchmal ganz wünscheswert.

Elektronische Bücher, oder auch eBooks genannt, bieten eine neue Form des Lesens. Doch können elektronische Bücher dem traditionell gebundenen Buch auch wirklich die Stirn bieten? Dieser Artikel wägt die Vor-und Nachteile dieser neuen Generation der elektronischen Büchern ab und stellt sie dem gebundenen Buch gegenüber.

Elektronische Bücher/ Vorteile

Elektronische Bücher können mit vielen Vorteilen bestechen. Ein großer Vorteil dieser Bücher ist z.B. ihre Flexibilität. Der eBook Reader ist handlich, leicht und man kann mehrere Bücher gleichzeitig darauf speichern, sodass man unterwegs seine eigenen kleine Bibliothek dabei haben kann. Außerdem ist mit elektronischen Büchern, wenn man gerne unterwegs liest, ein höheres Maß an Privatsphäre geboten, denn der eBook Reader verrät von außen nicht, was man gerade liest. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass dieser i.d.R. auch weniger Platz wegnimmt, als z.B. ein dicker, schwerer Roman mit 500 Seiten. Der größte Vorteil ist zudem, dass es im Netz auch Angebote von gratis eBooks gibt.

Wer Kinder hat kennt vielleicht außerdem das Problem, dass sie sich nicht für ein einziges oder zwei Bücher entscheiden können, wenn man jedoch z.B. verreist ist der Stauraum für Gepäck begrenzt. Wenn man fliegt darf man ein bestimmtes Gewicht nicht überschreiten und Bücher wiegen nun einmal viel. Haben sie einen eBook Reader können Sie mehrere elektronische Bücher für Ihr Kind einpacken und sowohl Ihr Kind, als auch Sie sind zufrieden.

Elektronische Bücher/ Nachteile

Elektronische Bücher haben vielleicht den Nachteil, dass man nur ein virtuelles Buch vor sich hat. Es kann doch schön sein ein gebundenes Buch in den Händen zu halten, denn damit ist ein gewisses Gefühl verbunden. Der Geruch der gedruckten Seiten erinnert einen an die unzähligen, schönen Geschichten, die man während seines Lebens bereits gelesen hat. Bücher strahlen immer das aus, was auch in ihnen steht. Sie können einem das Gefühl von Mystik, Spannung oder Romantik vermitteln und das alles schon allein durch ihre Papierseiten. Elektronische Bücher können damit wahrscheinlich eher nicht dienen.

Elektronische Bücher/ Fazit

Ob man sich für ein eBook oder ein gebundenes Buch entscheidet ist jedem selbst überlassen. Wer es lieber praktisch mag, der wird wohl die Vorteile der elektronischen Bücher zu schätzen wissen, für den der es traditionell mag, ist das gebundene Buch die richtige Wahl. Ob elektronische Bücher das gebundene Buch jemals ausstechen werden, kann man bis jetzt noch nicht sagen.

Bildquelle: Robert Drózd

 

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes