Archiv für Oktober 2012

Die Percy Jackson eBooks sind besonders für Jugendliche spannend. Die fünfbändige Reihe der Percy Jackson eBooks wurde von dem US-amerkanischen Autor Rick Riordan verfasst. Die Geschichte spielt hauptsächlich an der Ostküste der USA und verbindet die heutige Zeit mit der griechischen Mythologie. Dabei leben die Götter nicht mehr auf dem Olymp, sondern sind nach New York gezogen. Der erste Band erschien 2005, der letzte 2011. In Deutschland sind alle Bände, auch als eBooks erhältlich. Seit 2011 wurde auch eine Folgeserie The Heroes of Olympus zu Percy Jackson eBooks erschaffen. Neben den Figuren aus der Percy Jackson eBooks kommen auch neue Charaktere vor.

Film gleicht nicht immer Buch.

Zu den Weltweit erfolgreichen Percy Jackson eBooks musste in Amerika auch ein Film gedreht werden. Percy Jackson Diebe im Olymp weicht jedoch von dem gleichnamigen Buch wesentlich ab. Auch ließ sich die Spannung, welche den Leser auf jeder Seite der Percy Jackson eBooks begleitet, im Film nicht vermitteln. Dabei sollte die Spezialisierung der amerikanischen Regisseure vorwiegend auf Verfilmungen zahlreicher Romane liegen, was vor Kurzem auch mit dem Film Tribute von Panem. Tödliche Spiele bewiesen wurde, welcher nach dem Tribute von Panem eBook erschienen ist. Wer also überlegt, ob er sich zuerst den Film anschaut oder die Percy Jackson eBooks durchliest, sollte meiner Meinung nach immer mit den Büchern anfangen, denn diese vermögen immer in ihrer Spannung mehr die Person zu bannen als der Film.

Das Besondere an Percy Jackson eBooks.

Wer eine spannende Lektüre sucht und von der griechischen Mythologie fasziniert ist, der sollte bestimmt auf diese Buchreihe zurückgreifen. Fünf eBooks, die man überall mit seinem eBook-Reader lesen kann und von Sekunde zu Sekunde in die Welt der Halbgötter untertauchen kann. Percy Jackson – Diebe im Olymp, Percy Jackson – im Bann des Zyklopen, Percy Jackson – der Fluch des Titanen, Percy Jackson – die Schlacht um das Labyrinth und Percy Jackson – die letzte Göttin. Besonders scheint diese Aussage des Autors verlockend zu sein, dass wir alle möglicherweise Töchter oder Söhne großer Götter sind und bald übernatürliche Kräfte in uns entdecken können.

Ob es stimmt, kann ich leider nicht mit Sicherheit sagen, aber vielleicht haben Percy Jackson eBooks wirklich etwas magisches und es werden schon bald nur Helden und Halbgötter auf dieser Welt leben.

Auf eine Anfrage, die ich vor Kurzem erhalten habe, versuche ich jetzt eine Übersicht von Jugendbuchtipps zusammenzustellen. Diese gilt jedoch für das besondere Alter zwischen 9 und 14 Jahren. Es gibt viele Seiten mit Jugendbuchtipps, die sich eher an 16 Jährige richten. Das deshalb von mir als besonders bezeichnete Alter, muss somit einen Spagat zwischen den „normalen“ Kinderbüchern und den eigentlichen „Jugendbüchern“ schaffen, die meistens nur das Thema Liebe bearbeiten. Hingegen finde ich, sollten die Jugendbuchtipps für 9-14 Jährige eher Themas, wie Freundschaft, Familie oder Schule aufgreifen und somit auch der Realität des Alters angepasst werden.

Jugendbuchtipps in Form von eBooks.

Sich mit einem Buch hinzusetzen ist meistens uncool. Dabei bieten Jugendbuchtipps in Form von eBooks eine hervorragende Alternative. Ob auf dem iPad oder einem Kindle-Reader erscheint meistens das Lesen von Büchern viel attraktiver für die jungen Erwachsenen von heute. Außerdem wird auch die Schulter auf der sowieso ein Rucksack oder eine Tasche mit allen Schulbüchern und Mappen getragen wird, nicht zusätzlich durch ein 400 Seiten Buch beschwert. Des Weiteren können die 9-14 Jährige auch auf Bücher zurückgreifen, die heutzutage nur selten oder in einer illustrierten Form und nur im Großformat erhältlich sind. Ich spreche dabei von Büchern, die ich immer als Jugendbuchtipps empfehlen würde: Der Zauberer von Oz, Das Dschungelbuch oder Peter Pan.

Jugendbuchtipps – die neuen und alten Erscheinungen.

Es wird leider nicht möglich sein hier alle Bücher für Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren vorzustellen. Ich versuche dennoch einige zu erwähnen, die auch vereinzelt auf diesem Blog vorgestellt werden.

Jeff Kinney: Gregs Tagebuch

Joanne K. Rowling: Harry Potter

Elisabeth Woods: Caras Schatten

Maria Padian: BFF- Best Friends Forever

Cassandra Clare: Chroniken der Schattenjäger (dieses Buch vielleicht erst ab 12)

Liz Pichon: Tom Gates

Ulf Blanck: Die drei ???

Morgan Matson: Amy on the Summer Road

Cornelia Funke: Tintenherz, Tintenblut, Tintentod

Christopher Paolini: Eragon

Mark Twain: Huckelberry Finn

Rick Riordann: Percy Jackson

Dagmar Hoßfeld: Conni & Co (ab 9)

Die Reihe: Freche Mädchen Freche Bücher (ab 9)

David Downie: Schreckliche Geschichten, die mir mein Vater erzählt hat (ab 9)

 

Bei den Jugendbuchtipps ist zudem das Alter der Helden wichtig. Es gibt viele Bücher, deren Hauptcharaktere 16 Jahre alt sind. Diese Bücher sollten, wie ich finde, erst ab diesem Alter eventuell ab 14 gelesen werden. Die dort behandelte Thematik wird für die jüngeren Jugendlichen nicht nachvollziehbar oder zu brutal sein.

Zu einem der beliebtesten und bekanntesten Autoren der Weimarer Klassik gehört mitunter Friedrich Schiller (* 10. November 1759-† 9. Mai 1805). Seine zahlreichen Werke wie ‘Kabale und Liebe’, ‘Wallenstein’, ‘Die Jungfrau von Orléans’, ‘Die Braut von Messina’ oder auch ‘Wilhelm Tell’ bilden die Pflichtlektüren der Schulzeit, als auch des Germanistik Studiums. Und während bei den Meisten das Regal langsam schon gelb wird und man unter den zahlreichen kleinen Bändern den Überblick verliert, gibt es doch eine einfachere Lösung für die Werke von Friedrich Schiller. Genauso wie die Bücher von Johann Wolfgang von Goethe, kann man auch Schiller online lesen. Schiller online lesen erscheint erst einmal entspannter zu sein. Keine Wartezeit auf die vorbestellten Bücher, oder was noch schlimmer erscheint und der Horror fast jedes Studenten ist: Das Buch ist momentan nicht lieferbar und das nicht nur in der ganzen Stadt, sondern auch im Internet. In solch einem Fall ist Schiller online lesen ein wahrer Segen. Jedoch bietet Schiller online lesen zahlreiche weitere Vorteile, die ich nun kurz vorstellen möchte.

Wenn das Buch keine Seiten mehr hat.

Ich muss ehrlich zugeben, es hat gedauert bis ich wirklich von online Büchern bzw. eBooks überzeugt war. Dabei ging es nicht wirklich um die Idee, die dahinter steckt, sondern um das andere Gefühl des Lesens. Denn man liest ein Buch in digitaler Form einfach anders, als eins mit Papierseiten, die wenn man es neu gekauft hat, noch oft nach Druckerei riechen. Wenn man jedoch im Studium jedes Jahr mehrere Bücher – ich will hier nicht von hunderten schreiben – lesen muss, fängt man langsam an zu überlegen, wie viele man sich davon wirklich kaufen will. Als mein Regal irgendwann begann vermehrt gelb zu werden und ich die Übersicht verloren hatte, bin ich auf das online lesen umgestiegen und muss sagen, es ist viel angenehmer. Besonders schön ist es Schiller online lesen zu können. Denn dadurch, dass man Schiller online lesen kann, werden nicht nur die Bäume verschont. Auch eine Vielzahl an vergessenen oder archivierten Werken kann, Dank dem online Lesen, wieder zugänglich gemacht werden. Dass man Schiller online lesen kann, bedeutet heutzutage also auch, dass man somit einen Zugang zu der Literatur bekommt, die nicht mehr in gedruckter Form oder nur als Rarum erhältlich ist. Obendrein fördert die Möglichkeit, dass man Autoren wie Schiller online lesen kann die Steigerung des eigenen Interesses bei Werken der deutschen Literatur.

Die Wahrheit über Schiller online lesen.

Dass man Schiller online lesen kann, ist also, besonders beim Hausarbeiten schreiben, sehr zu empfehlen. Durch das online Format wird das Arbeiten leichter gemacht. Zwar könnte der Einwand kommen, dass man somit keine Notizen mehr im Text verfassen kann, aber wer die Schriftgröße der Bücher kennt, weiß genau, dass dies sowieso unmöglich ist. Dank des online Lesens, wird meiner Ansicht nach das Verfassen von Notizen sogar einfacher gemacht, denn es können ohne viel Mühe ganze Fragmente des Werkes eingefügt werden.

Ich würde deshalb jedem Schüler und Studenten empfehlen die Möglichkeit, dass man Schiller online lesen kann zu nutzen, denn dadurch gewinnt man nicht nur an Zeit, sondern kommt auch noch einfacher an das großartige Angebot dieses Schriftstellers heran.

Die Möglichkeit Bücher online zu lesen hat die ganzen Klassiker wieder zum Leben erweckt. Jetzt kann man auch Sherlock Holmes online lesen und zusammen mit dem Detektiv spannende Fälle lösen. Dadurch, dass man Bücher, wie Sherlock Holmes online lesen kann, hat man sogar einen leichteren Zugang zu den Krimis in der Originalsprache, die in normalen Bibliotheken meist nicht vorhanden sind. Durch die Möglichkeit, dass man Sherlock Holmes online lesen kann, ist es somit natürlich auch einfacher seine eigenen Sprachkenntnisse aufzubessern.

Die Geschichte von Sherlock Holmes online lesen

Sir Arthur Conan Doyle skizzierte seine ersten Ideen zu Sherlock Holmes im Jahre 1886. Die Geschichte spielt im späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Der Detektiv lebt in der Baker Street 221b in London und bezeichnet sich selber als beratender Detektiv, der im Vergleich zum Kriminaldetektiv, die Fälle seiner Kunden löst. Dabei könnte natürlich sein Berater und Gehilfe Dr. Watson nicht fehlen, der ihm zahlreiche Tipps aus der Journalistenwelt preisgibt. Wer also Sherlock Holmes online lesen möchte, der begibt sich nicht nur auf eine spannende Detektiv-, sonder auch auf eine Zeitreise. Das besondere an Sherlock Holmes Büchern ist seine Arbeitsmethode, die das Genre der Krimis mitunter so berühmt gemacht hat. Sherlock Holmes neuartige forensische Methode, beruht auf einer detailgenauen Beobachtung und nüchterner Schlussfolgerung. Somit wurde der Hauptdarsteller zu dem Symbol des erfolgreichen analytisch-rationalen Denkers und somit das Stereotyp eines Privatdetektivs. Insgesamt beinhaltet das Werkverzeichnis 56 Kurzgeschichten und vier Romane.

Die Möglichkeit Sherlock Holmes online lesen zu können, endet aber nicht nur bei einem Buch, sondern kann zu einer langen und spannenden Reise werden.

Sherlock Holmes online lesen/ Vorteile

Das online Lesen ist besonders für Menschen geeignet, die keine schweren Bücher mögen oder gerne unterwegs lesen. Auch für Kinder erscheint das online Lesen viel spannender, als wenn sie ein Buch aufklappen müssen. Darüber hinaus lässt sich eine große Anzahl an Büchern auf unterschiedlichen Internetseiten finden, die dort kostenlos gelesen werden können. Somit hat es nur Vorteile, dass man auch Sherlock Holmes online lesen kann. Denn durch den einfachen Zugang zu diesem Literaturklassiker, können wir seine Bedeutung für die Nachwelt erhalten und ihn somit weiterhin zu einer zeitlosen, schönen und spannenden Geschichte machen.

Bildquelle: Sidney Paget; Wikimedia Commons

Vorlesebücher online zu finden ist ganz einfach. Es gibt sie als eBooks und wenn Sie wollen, sogar gratis. Denn viele Internetseiten bieten eBooks gratis zum herunterladen an. Gerade bestimmte Bücher zum Vorlesen für Ihre Kinder sind auf diesen Seiten leicht zu entdecken. Es ist ganz einfach ihrer Kinder Lieblings- Vorlesebücher online zu entdecken und herunterzuladen. Alles was Sie dazu benötigen ist einen eBook Reader, und mit einem Klick können Sie die virtuellen Buchseiten in den Händen halten. Wenn ein eBook Reader nicht nach ihrem Geschmack ist, können Sie aber auch viele gebundene Vorlesebücher online kaufen.

Vorlesebücher online/ eBooks

Der große Vorteil, wenn Sie Vorlesebücher online, als eBook für Ihr Kind kaufen, ist, dass sie ohne viele Bücher mit nehmen zu müssen, verreisen können. Der Koffer ist einfach leichter und Ihr Kind ist trotzdem zufrieden. Zudem gibt es bei vielen eBooks auch Illustrationen. Ein kleiner Nachteil hier ist, dass der original Kindle eBook Reader die Illustrationen lediglich in Graustufen anzeigen kann. Ein weiterer Vorteil, wenn man Vorlesebücher online als eBook sucht, ist wiederum, dass es viele Märchen gibt, die gratis angeboten werden. Auch bekannte Kindergeschichten wie z.B. Charles Dickens ‘Oliver Twist’ ist auf manchen Seiten umsonst erhältlich.

Vorlesebücher online kaufen

Wenn Sie die moderne Art um Bücher zu lesen einfach nicht überzeugen kann, können sie auch gebundene Bücher für Ihr Kind online kaufen. Hier gibt es ebenfalls viele Seiten, die Bücher online anbieten, aber für umsonst gibt es hier wahrscheinlich nichts. Bücher online zu kaufen hat trotzdem den Vorteil, dass Sie bequem von zu Hause bestellen können und Sie das Buch in wenigen Tagen, über den Postboten, in Empfang nehmen können. So bleibt ihnen der Stress beim Einkaufen, Lange Schlangen an der Kasse, und Zeitdruck erspart. In der Zeit, in der Sie auf der Suche nach einem bestimmten Buch vielleicht verzweifelt wären, können Sie ganz einfach anders nutzen. Also kaufen Sie doch einfach alle Vorlesebücher online.

Bildquelle: Peng; Wikimedia Commons

Wissenschaftliche Texte und Ratgeber sind bereits auf dem eBook Markt zu finden. Doch warum nicht auch einfach Prosa online lesen?

Prosa online lesen beginnt bei Grimms Märchen und endet noch lange nicht bei Frauenromanen. Nun kann man viele Arten von Prosa online lesen. Ebooks bestechen mit vielen Vorteilen. Zum einen sind eBooks in kürzester Zeit und bequem erhältlich. Man kann sie einfach herunterladen und sie sofort auf seinem eBook Reader zu lesen beginnen. Außerdem sind sie in der Regel viel preiswerter, als gebundene Buchausgaben. Wenn sie gerne unterwegs lesen, haben eBooks den Vorteil, dass sie handlich sind, weniger als ein dickes Buch wiegen und sie tragen zudem, zum Schutz der eigenen Privatsphäre bei, denn nicht jeder sieht auf den ersten Blick, was sie gerade lesen. Prosa online lesen zu können ist außerdem besonders praktisch an verregneten Herbsttagen, an denen Sie frei haben.

Prosa online lesen: praktisch

Stellen Sie sich vor es ist Sonntagnachmittag und draußen regnet es in strömen. Es ist ein stürmischer HerbsttagProsa online lesen, aber in ihrer Wohnung ist es schön gemütlich. Sie haben sich den Kamin angemacht, oder Kerzen angezündet und das einzige was Ihnen fehlt ist ein gutes Buch. Erstens haben Buchläden Sonntags meistens geschlossen, und zweitens haben Sie sowieso keine Lust vor die Tür zu gehen. Aber zum Glück kann man Prosa online lesen. Sie haben eine große Auswahl an Prosatexten und auch an wissenschaftlichen Texten und Ratgebern, und wenn Sie sich nicht entscheiden können, laden Sie sich doch gleich mehrere Texte herunter. Das herunterladen kostet weniger, als das Kaufen einer gebunden Ausgabe.

Prosa online lesen Romantipp

Wie wäre es zum Beispiel mit dem Roman ‘Für jede Lösung ein Problem’ von Kerstin Gier. Der Roman handelt von einer Frau namens Gerri, die sich eines Tages dafür entscheidet nicht mehr leben zu wollen. Aufgrund dessen schreibt sie an alle Menschen in ihrem Umfeld Abschiedsbriefe, in denen sie ihnen ihre wahre Meinung über sie mitteilt. Um ihrem Leben ein Ende zu bereiten, will sie Schlaftabletten mit Wodka einnehmen. Als ihr Vorhaben scheitert, wendet sich das Blatt und plötzlich wird ihr Leben von einem Tag auf den anderen richtig spannend, denn durch ihre Abschiedsbriefe, weiß jetzt jeder, was sie wirklich denkt.

Bildquelle: Mo Riza; Wikimedia Commons

gratis eBooksGratis eBooks können Sie jetzt auf manchen Seiten im Internet herunterladen. Alles was sie dafür brauchen ist Ihren eBook Reader und es kann los gehen.

Das Angebot der gratis eBooks ist zwar beschränkt, aber einem geschenkten Gaul, schaut man bekanntlich nicht ins Maul. Sie können z.B. Märchen als gratis eBooks erhalten, oder auch ‘Das Geheimnis von Marie Roêt von Edgar Ellen Poe. Es sind sogar einige Bücher auf englisch z.B. ‘The Legend of sleepy Hollow’ von Washington Irving, oder Edgar Ellen Poe’s Complete Poetical Works auf den Seiten zu finden.

Klassiker der Weltliteratur als gratis eBooks

Manchmal kann man unter den gratis eBooks sogar einige Klassiker der Weltliteratur finden. Dantes ‘Eine göttliche Komödie’ z.B., ist als gratis eBook erhältlich, oder wie wäre es mit ‘Der Prozeß’ von Franz Kafka? Auch Bücher von Theodor Storm sind als gratis eBooks zu finden, oder ‘Der Antichrist’ von Friedrich Wilhelm Nitzsche.

Gratis eBooks für die jüngere Generation

Die größte Auswahl an eBooks für umsonst, haben wahrscheinlich Kinder. Es gibt viele Märchen umsonst und typische Geschichten für Kinder, wie ‘Oliver Twist’ von Charles Dickens, Alice im Wunderland, oder Aladdin und die Wunderlampe. Die eBooks für umsonst sind z.B, äußerst praktisch, wenn sie mit Ihren Kindern verreisen. Der Platz für Gepäck ist i.d.R. begrenzt und so müssen sie lediglich ihren eBook Reader einpacken Die gratis eBooks sind bei Bedarf schnell und einfach herunterzuladen.

Vorteile von eBooks im Allgemeinen

Ebooks bieten allgemein viele Vorteile, den gebunden Ausgaben gegenüber. Sie sind handlich, praktisch und zudem gibt es sie sogar gratis. Haben Sie schon einmal ein Buch in einer Buchhandlung gratis erhalten? Noch nicht einmal wenn Bücher gebraucht sind, erhält man sie einfach so, ohne dafür bezahlen zu müssen. Heutzutage hat man die Möglichkeit Bücher einfach so herunterzuladen und kann dabei noch richtige Schätze unter den gratis eBooks entdecken.

Bildquelle: Majbns80; Wikimedia Commons

Jetzt kann man Naruto online lesen, und das sogar auf deutsch. Die Abenteuer des Lieblingsmangahelden vieler Menschen weltweit sind zahlreich, und wenn man die Hefte alle kaufen möchte, kommt da schon einiges an Ausgaben zusammen. Nun ist „Naruto online lesen“ angesagt, denn dadurch bekommt man die neusten Abenteuer des Mangahelden zur Zeit kostenlos auf dem einfachsten Weg, sozusagen wie auf dem Präsentierteller vorgelegt. Naruto online lesen zu können, hat also so gut wie nur Vorteile. Es gibt auch Internetseiten, die über die aktuellen Erscheinungen von Narutos Abenteuern twittern, oder sie bei Facebook ankündigen. So weiß man immer als erstes wann die aktuellen Lieblingsmangas online zu lesen sind.

Naruto für NichtkennerNaruto online lesen

Naruto online lesen zu können begeistert nun vielleicht sogar Nichtkenner. Der vereinfachte Weg um an die Mangas heranzukommen, lockt wahrscheinlich auch Internetsurfer auf die Seiten, denen der Mangaheld noch nichts sagt und für die seine Abenteuer noch unbekannt sind. Durch die neue Möglichkeit Naruto online lesen zu können wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit noch weitere Leserherzen erobern. Schon bevor man Naruto online lesen konnte war er bereits weltweit populär. Es gibt nicht nur die Mangahefte, sondern auch die TV- Serie und die Kinofilme über die Abenteuer von Naruto.

Naruto online lesen für Begeisterungsfähige

Naruto ist der Held der gleichnamigen, weltweit bekannten Mangareihe, die 1999 erstmalig erschienen ist. Die Handlung spielt überwiegend in einem fiktiven japanischen Dorf namens Konoha-Gakure, in dem Ninjas leben. Naruto Uzumaki ist ein junger Ninja, dessen Ziel es ist, als Erwachsener der oberste Ninja des Dorfes zu werden. Auf dem Weg dorthin muss er einige Prüfungen bestehen und viele Hürden nehmen. Als junger Ninja ist es zum Beispiel gar nicht so einfach seine sieben Chakren unter Kontrolle zu bekommen. Dass man Naruto online lesen kann, erleichtert Kennern das Verfolgen der Abenteuer ihres Lieblingsmangahelden und öffnet zudem noch ein weiteres Türchen für begeisterungsfähige Mangaliebhaber und Manganeulinge.

Bildquelle: Wikipedia

Krimis gehören mitunter zu den beliebtesten Büchergenres. Wenn nun auch noch die Möglichkeit besteht Krimis online lesen zu dürfen, füllt das demnach eine große Marktlücke. Jetzt können Liebhaber ihre favorisierten Krimis online lesen und die meisten sind dabei sogar kostenlos. Denjenigen die alle Krimis aus der Bibliothek bereits kennen, wird es auf diese Weise ermöglicht neue Krimis online lesen zu können und dabei auf schnellstem Wege neue Bücher zu entdecken.

Krimis online lesenWas ist Das besondere daran Krimis online lesen zu können?

Spannende Bücher lieben wir alle und wenn wir dazu Krimis online lesen können, erscheint die Welt nahezu perfekt zu sein. Nicht umsonst wurden Krimis zu den beliebtesten Büchern unserer Zeit. Auf Grund dessen fühlt es sich so an, als hätte die Ära der Krimis mit Sherlock Holmes begonnen und ist seit dem nie geendet. Ein ungelöster Mord, eine Frau die den Fall mit Hilfe eines Detektivs auflösen will, Trauer, Spannung, Konflikte uvm.. Das alles bietet ein guter Krimi. Man kann Krimis online lesen und hat dabei eine große Auswahl an Büchern, die sowohl zu den Klassikern gehören, als auch Neuerscheinungen sind. Dabei liegt das Hauptaugenmerk vor allem auf der einzigartigen Geschichte, die auf den ersten Blick vielleicht vorhersehbar zu sein scheint und zuletzt doch einen anderen Ausweg findet. Dass der Gärtner immer noch der Mörder ist, erscheint dabei veraltet.

Was kann alles zur „Kategorie Krimi“ zählen?

Seitdem es möglich ist Krimis online lesen zu können, wird eine große Anzahl an Büchern, die wir bislang lediglich als spannende Bücher oder Thriller bezeichnet haben, ebenfalls zu der Kategorie Krimi gezählt. Wenn also die Auflösung eines Falls im Zentrum des Interesses steht, handelt es sich dabei dann immer noch um ein spannendes Buch, oder schon um einen Krimi? Das beste Beispiel hierfür bieten die eBooks von Stieg Larsson. Im ersten Teil der Trilogie „Verblendung“ soll von dem Journalisten Mikael Blomkvist ein Mordfall gelöst werden, der jedoch im Verlauf ziemlich brutal erscheint. Ist es also ein Krimi oder ein Thriller, oder ist es sogar eine Mischung aus beiden Genres? Muss ein Krimi zwangsweise einen Detektiv haben, der eine Pfeife raucht und eine Blondine an seiner Seite hat, die ihn verzaubern will, weil sie die eigentliche Täterin ist? Trotz der ähnlichen Handlungsbeschreibung, steht bei der tatsächlichen Definition eines Krimis immer noch der Grad der Massenunterhaltung im Zentrum. Meiner Meinung nach kann ein guter Krimi dennoch einem Thriller zum verwechseln ähnlich sein. Was jedoch am allerwichtigsten ist, ist dass der Leser das richtige und für ihn spannendes Buch findet. Ob er Krimis online lesen möchte oder nicht ist wohl am allermeisten von dieser Tatsache abhängig zu machen.

Bildquelle: Nevit; Wikimedia Commons

Es ist wieder soweit: Amazon hat einen neuen Kindle, diesmal unter dem Namen Kindle Fire, herausgegeben. Dabei ist der Kindle Fire im Vergleich zu den anderen Geräten Amazons ein wahres Meisterstück. Dieses Gerät hat nämlich nicht nur ein neues Betriebssystem, sondern auch neue Funktionen und Eigenschaften, die dem iPad leichte Konkurrenz zu machen scheinen. Denn mit dem neuen Kindle brachte Amazon ein Tablet auf den Markt. Zum einen ist dieses als Kindle Fire und zum anderen als Kindle Fire HD erhältlich. Dabei sind beide mit einem 7 Zoll Bildschirm erst die „vereinfachte“ Version des bislang nur auf dem amerikanischen Markt erhältlichen Geräts, das mit einem 8,9 Zoll Bildschirm besticht.

Trotz der 7 Zoll ein super Gerät.

Trotz des im Vergleich zum iPad kleineren Bildschirms, verspricht das Kindle Fire intensive Farben, einen scharfen Kontrast und eine geringere Blickwinkelabhängigkeit. Dies wird auf Grund des neuen Bildschirms ermöglicht, der durch die Kindle Spezialisten eigens für Kindle Fire entwickelt wurde. Dieser löst sogar das Problem des Luftspalts, der in den meisten Tablets zu einer Spiegelung führt, indem hier der Berührungssensor und die Flüssigkristallanzeige zu einer einzigen Glasscheibe zusammengefügt wurde. Durch diesen einfachen Eingriff soll nun sowohl das Lesen, als auch das Filme schauen in der Sonne und aus jedem Winkel möglich sein. Das Kindle Fire hat außerdem einen Zugang zum Internet über Wifi, sodass die Spielliebhaber einen einfachen Zugriff auf Apps und Games haben. Des weiteren bietet der 8-32GB große Speicher eine ausreichende Möglichkeit sowohl Musik, Videos, Fotos als auch Bücher zu speichern.Kindle fire

Konkurrenz auf dem Markt

Das Kindle Fire scheint alles zu erfüllen, was des Menschen Herz begehrt. Dazu soll es, dank seines kleineren Formats, auch dem iPad ein bisschen Konkurrenz machen. Dies ist nicht gerade verwunderlich, wenn man beim Kindle Fire jene Aspekte beachtet, wie z. B. USB-Anschluss, Gewicht und Handlichkeit. Auch ist der Amazon-Markt groß genug um dort reichlich Geld zu lassen und sein Kindle Fire mit nützlichen und weniger nützlichen Sachen voll zupacken. Besonders scheinen die kostenlosen eBooks der großen Schriftsteller, wie zum Beispiel Alexander Dumas oder Psychologen wie Sigmund Freud, verlockend zu sein.

Wer warten kann…

Wer sich jedoch noch ein bisschen gedulden kann, der sollte eventuell ein paar Monate auf das Kindle Fire 8,9 warten. Dieses Gerät scheint nicht nur über einen größeren Bildschirm zu verfügen, sondern auch über eine höhere Auflösung, einen besseren Prozessor und einen größeren Speicherplatz. Für den der noch einen funktionierenden e-Book Reader besitzt lohnt es sich also höchstwahrscheinlich noch ein wenig zu warten, bis der Kindle Fire auf dem deutschen Mark für nicht einmal 400 € erhältlich ist.

Bildquelle: Mariordo (Mario Roberto Duran Ortiz); Wikimedia Commons

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes