Wieso Märchen als eBooks lesen?

Die meisten Leute bekamen als Kind von ihren Eltern Märchen vorgelesen, seien es die Märchen der Gebrüder Grimm oder die Märchen von Hans-Christian Andersen, auch die Märchen aus Tausend und einer Nacht sind immer noch sehr bekannt und beliebt. Märchen als eBooks können sowohl von Erwachsenen gelesen werden, als auch von Kindern, die bereits alt genug sind, um einen eBook-Reader bedienen zu können. Seit Jahrzehnten schon werden Kindern Märchen vor dem Einschlafen vorgelesen, warum nicht auch als eBook? Wenn man ein bisschen sucht, findet man Märchen als eBooks, die von fiesen Hexen handeln oder auch welche, in denen es um schlecht gelaunte Zwerge oder heldenhafte Prinzen geht. Wer Märchen als eBooks sucht, erhält manche der Märchen sogar kostenlos im Netz, da deren Urheberrechtsschutzfrist bereits abgelaufen ist.Märchen als eBooks

Märchen als eBooks: Was zeichnet Märchen aus?

Märchen gehören der Gattung Prosa an. Meist erzählen Märchen als eBooks von fantastischen Ereignissen, welche in einer Fantasiewelt stattfinden. In den meisten Kulturen kann man Märchen finden, die zumindest mündlich verbreitet werden. Bei diesen Märchen ist der Autor oft nicht bekannt und die Märchen existieren bereits sehr lange. Ein paar Autoren sammelten diese Märchen und veröffentlichten sie in einem Großband, wie beispielsweise die Gebrüder Grimm. Andere Autoren erfanden ihre eigenen „Kunstmärchen“ und brachten diese zu Papier.

Märchen als eBooks: Gemeinsamkeiten

Gemeinhin werden in Märchen erdachte Welten dargestellt, welche primär thematisieren, dass die guten Mächte die bösen Mächte besiegen. Häufig kommen dabei sprechende Tiere und Dinge, sowie Magier und Hexen vor. Magie wird angewendet und Akteure wechseln ihre Gestalt, sei es von alleine oder durch einen Zauber. Oftmals werden Charaktere auch mit drakonischen Strafen belegt. Die starke Überzeichnung der guten und der bösen Figuren hilft Kindern dabei, die Märchen zu verstehen. Viele Menschen diskutieren allerdings immer noch, ob kleine Kinder diese, teilweise sehr gruseligen und grausamen, Geschichten überhaupt vorgelesen bekommen sollten oder man ein Märchen als eBooks lieber selbst lesen sollte.

Hinterlasse einen Kommentar

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes