Eine Zeit lang habe ich mich kaum für Kurzgeschichten online lesen interessiert. Doch neulich bin ich auf einige interessante Kurzgeschichten Wettbewerbe getroffen und nun bin ich Feuer und Flamme fürs Kurzgeschichten online Lesen.

Kurzgeschichten online lesenWem verdanken wir das Kurzgeschichten online Lesen?

Um Kurzgeschichten online lesen zu können, muss zunächst einmal ein Autor eine kurze Geschichte verfassen. Damit man diese Kurzgeschichten online lesen kann, muss diese – genau wie jedes andere Manuskript – veröffentlicht werden. Da Kurzgeschichten jedoch etwas anderes sind, wie endlos lange Romane oder ganze Buchserien, sieht auch ihre Entstehung meist ganz anders aus.

Kurzgeschichten online lesen dank Schreibwettbewerben

Eine Grund, aus dem man so viele Kurzgeschichten online lesen kann, ist die große Anzahl an Schreibwettbewerben, die es im Internet existieren. Es gibt jede Menge Portale, die das Kurzgeschichten online Lesen anbieten. In diesen Portalen ist es üblich, dass es frei zugänglich Vorgaben für Geschichten herausgegeben werden. Diese Vorgaben können beispielsweise ein bestimmter Ort, an dem die Geschichte spielen soll, eine bestimmte Sprache oder Ähnliches sein.
Nach dem Einsendeschluss werden die Texte dann veröffentlicht und man kann jede Menge Kurzgeschichten online lesen.

Kurzgeschichten online lesen Kafka

Kurzgeschichten online lesen dank Autoren mit zu viel Fantasie

Es gibt viele ambitionierte und professionelle Autoren, die neben dem Schreiben eines 500 Seiten Romans neue und interessante Ideen bekommen. Doch häufig passen genau diese Ideen rein gar nicht in den angefangenen Roman und so entstehen kurze Geschichten. Auch diese Geschichten müssen verlegt werden und nur teilweise kann man diese Kurzgeschichten online lesen. Häufiger erscheinen diese Geschichten in Anthologien, Zeitschriften oder Literaturmagazinen.

Wer also gerne viele, kostenlose Kurzgeschichten online lesen möchte, der sollte am Besten im Internet nach Schreibwettbewerben suchen. Die Vielfalt dieser Geschichten ist dank unterschiedlichster Autoren groß und das Lesen macht riesigen Spaß!

Foto 1: cdrummbks von flickr
Foto 2: Christian Mantey und Hans-Jörg Große – Kulturagent von wikipedia

Hinterlasse einen Kommentar

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes