Ich möchte euch heute in die große Welt des Romane online Lesen mitnehmen. Romane online Lesen ist spannend, vor allem wenn sich immer neue Schriftsteller entdecken lassen. Denn nur so bringt Romane online Lesen echte und vor allem lang anhaltende Freunde an den heimischen Computer.

Beim Romane online Lesen kann sich der neugierige Leser die Frage stellen, was die Wirkungsabsicht des Autors ist. Was will der Autor uns vermitteln, wenn wir seine Romane online lesen?

Romane online lesen PompadourRomane online lesen – eine Einordnung

Die neue Dichtart entstand in Abgrenzung zu den antiken Epen der griechischen und römischen Kultur. Erst im Zeitraum des 13. bis 16. Jahrhundert ist diese literarische Gattung der erzählenden Prosa entstanden. Ursprünglich bezeichnet der Begriff eine Erzählung, die nicht in Latein gefasst gewesen ist. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts treten die Romane immer mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Da heute Romane online lesen möglich ist, lässt sich nicht, wie Kulturpessimisten meinen, von einem baldigen Ende der Literatur sprechen.

Romane online lesen und ihren Aufbau erkennen

Romane geben eine zeitlich breite Entwicklung von Menschen und Zuständen wider. Hinsichtlich inhaltlicher und formaler Kriterien lassen sich die Texte unterscheiden, je nachdem welche Themen im Vordergrund stehen. Es lassen sich u.a. folgende Themen beim Romane online Lesen finden:

  • Romane online lesenAbenteuer
  • Bildung
  • Entwicklung einer Persönlichkeit
  • Erotik
  • Familien
  • Fantasy
  • Gesellschaft
  • Krieg
  • Historie

Sie lassen sich zu einer dieser Formen zuordnen:

  • Beschreibung
  • Bericht
  • Monolog
  • Gespräch
  • Brief

Auch die Perspektive des Erzählers lässt sich eingehender untersuchen:

  • Ich-Erzähler
  • allwissender auktorialer Erzähler
  • personale Perspektive

Zusammenfassend verkörpern sie folgende Merkmale:

  • großer Umfang
  • komplexe Handlung mit mehreren Erzählsträngen
  • Vielzahl an Figuren

Romane online Lesen und Analysieren machen Spaß. Daher hoffe ich, ich konnte euch einen guten Überblick geben, sodass ihr in Zukunft ebenfalls tolle und qualitativ hochwertige Romane online lesen werdet.

1 Kommentar zu “Romane online lesen”

  • Czekalla sagt:

    Eigentlich ist es doch mit den Digitalisierten Büchern genauso, wie mit denen aus Papier, oder irre ich mich da, es finden sich die gleichen Genre in der Belletristik.

Hinterlasse einen Kommentar

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes