Für die wissenschaftliche Arbeit der Studenten oder fundierte Recherchen ist es sehr von Vorteil, dass wir mittlerweile Fachbücher online lesen können. Was macht es so vorteilhaft, dass wir Fachbücher online lesen können? Darauf möchte ich im Folgenden detaillierter eingehen, um euch zu zeigen, wie einfach man heute Fachbücher online lesen kann.

Fachbücher online lesen: Literatureinordnung

Fachbücher online lesenDer Begriff Fachliteratur selbst lässt sich unterschiedlich definieren. Allgemein können sie als Druckerzeugnisse beschrieben werden, die auf Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung basieren. Sie dienen im Ausbildungs- und Arbeitsleben der Bildung und als Informationsquelle. Z.B. können Themen verschiedener Fachgebiete durch das Fachbücher online Lesen erschlossen werden. Sie richtet sich explizit an ein Fachpublikum, dass auch Fachbücher online lesen möchte. Sachliteratur hingegen umfasst auch populärwissenschaftliche Texte. Damit lassen sie sich klar von Sach- oder Kinderbüchern abgrenzen.

Zur Fachliteratur gehören u.a.:

  • Lehrbücher
  • Handbücher
  • Fachzeitschriften
  • Rechtstexte
  • Nachschlagewerke

Zudem lässt sich diese Literatur noch einmal speziell in wissenschaft und nicht-wissenschaftlich unterteilen. Im Gegensatz zur wissenschaftlichen Fachliteratur stehen nicht Ergebnisse der Forschung, sondern Erfahrungen der Praxis im Mittelpunkt der Nicht-Wissenschaftlicher. Warum wollen wir nicht alle Fachbücher online lesen?

Elektronische Fachbücher online lesen

Fachliteratur wird im wachsenden Maß als elektronisches Medium veröffentlicht. Viele Universitätsbibliotheken bieten mittlerweile den Service an, dass die Studentinnen und Studenten die Fachbücher online lesen können. Die Studierenden können sich im Universitätsnetz anmelden und von ihrem Notebook aus für ihre Studien die Fachbücher online lesen.

Fachbücher online lesen StudentEs gelten vor allem diese Formen:

  • Website
  • CD-ROM
  • DVD
  • E-Book

Für die Veröffentlichung sind meistens Fachverlage zuständig, wobei hier noch einmal zwischen spezialisierten nach Sachgebiet und Kundengruppe und nicht spezialisierten unterschieden werden kann.

Für die Leser bietet sich der Vorteil, dass die Bücher ohne zahlenmäßige Begrenzung als elektronisches Exemplar zur Verfügung stehen. So müssen die Studenten nicht erst Vormerkungen vornehmen und eventuell Wochen lang auf ihre Bestellung warten. Nein, sie können zu jedem Zeitpunkt die Fachbücher online lesen.

Wenn die Möglichkeit besteht, z.B. durch einen Uni-Account, Fachbücher online lesen zu können, sollten wir unsere Chance nutzen.

Hinterlasse einen Kommentar

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes