Wer gerne etwas zum Thema Russland online lesen möchte, dem möchte ich folgende Seite empfehlen: www.die-russische-Frage.de. Dort kann man zwar nicht das ganze Buch online lesen, aber es gibt eine interessante Leseprobe, die online verfügbar ist, nämlich das Kapitel „alte neue Russen“. Hier geht es um die russische Gesellschaft und den Begriff der „neue Russen“, der in Russland populär ist. Demgegenüber steht der Begriff der „alten Russen“ und der Verfasser versucht eine Analyse der wirtschaftlichen Umbrüche und der Kontinuitäten im demokratischen Russland, um die Konsequenzen auf die gesamte russische Gesellschaft darzustellen. Bücher über RusslandDie Online-Leseprobe gewährt einen ersten Einblick über den Zustand in die Bewegungen innerhalb der russischen Gesellschaft, die Praktiken in der Wirtschaft nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, die teilweise bis in die Gegenwart reichen. Er schildert auch die damaligen Voraussetzungen und deren Nachwirken, unter denen all diese Veränderungen stattfanden. Es geht also um die russische Gesellschaft und die russische Wirtschaft: Wie sind die Menschen mit den damaligen Reformen umgegangen, wie waren sie darauf vorbereitet und wie hat es sie verändert? Man kann sich den Text auch als pdf-Datei herunterladen, wenn man den Text nicht online lesen möchte.

Über das Buch und den Autor selbst gibt es weitere Texte. Ich denke, dass eine solche Autoren-Website eine gute Möglichkeit zum online lesen ist. Zudem ist dann eine ganze Seite dem Buch gewidmet, was online Lesefans sicher freuen dürfte. Natürlich hätte ich noch einige Wünsche mehr und noch mehr Kapitel online zu lesen, wäre auch nach meinem Geschmack. Nichtsdestotrotz hat mir die Seite gut gefallen und ich wollte diesen kleinen Beitrag dazu verfassen.

Wem noch andere gute Seiten auffallen, ob zum Thema Russland oder zu anderen Themen, der kann mich gerne anschreiben und mir die Seiten empfehlen.  Je mehr aus einem Buch online zu lesen ist, desto besser natürlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes