Die zweite Jahreshälfte bietet Bücherwürmern, -herstellern und -händlern auch in diesem Jahr wieder die größte deutsche Messe für Buchjunkies.
Kürzlich wurde ich auf die Messe-Präsenz von Forum Zukunft vom Börsenverein des deutschen Buchhandels
aufmerksam gemacht. Dieses beschäftigt sich mit den aktuellen Entwicklungen der Buchbranche hinsichtlich Digitalisierung, Social Media und eCommerce. Und eben dieses Forum wird auch auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse mit einem Stand und kostenlosen Informationsmaterial (hoffentlich auch n paar Kulis oder Speicher-Sticks ;) , aber auch Informationen für tatsächlich inhaltlich Interessierte vertreten sein.
Da ich es immer gerne unterstütze, wenn alte Hasen versuchen, sich der neuen Umgebung anzupassen, empfehle ich den Besuch des “Forum Zukunft”-Messestandes.

Forum Zukunft Logo Paid content, free content – Von welchen Möglichkeiten und Anbietern profitieren Verlage und Urheber? Sind freiwillige Bezahlmodelle für Inhalte im Internet sinnvoll? Wie lassen sich Social-Media-Aktivitäten in den Verlagsalltag integrieren? Welche Vorteile bietet das VLB als Preisreferenzdatenbank?
Diese Fragen und viele mehr werden im Forum Zukunft auf der Frankfurter Buchmesse mit Podiumsdiskussionen, Best-Practice-Beispielen und Experten-Vorträgen beantwortet. Unter dem Schlagwort „Pfadfinder“ organisiert das Team des Forum Zukunft zudem täglich einstündige Führungen zu zentralen Schauplätzen der Digitalisierung auf der Frankfurter Buchmesse. Bei den einzelnen Stationen der Führung werden die Teilnehmer über aktuelle digitale Trends und Themen informiert. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am Stand des Forum Zukunft.

Mit dem Forum Zukunft präsentiert der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Ideen und Strategien, wie die Zukunft der Branche gestaltet werden kann. Als Versuchslabor greift es Trends und aktuelle Themen auf und stellt sie auf den Prüfstand. Ziel ist es, sinnvolle Innovationen vorzustellen, Orientierung zu bieten und Impulse zu geben, eigene Taktiken zu entwickeln oder bestehende Geschäftsmodelle zu optimieren.

Der Gemeinschaftsstand von Forum Zukunft und der Bildungswerkstatt befindet sich in
Halle 4.0 D 1352.

Das komplette Programm vom Forum Zukunft gibt’s hier.

2 Kommentare zu “Das “Forum Zukunft” auf der Frankfurter Buchmesse”

Hinterlasse einen Kommentar

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes